Als privater ambulanter Pflegedienst möchten wir Senioren, Behinderten und außerklinischen Langzeitbeatmeten intensive Pflege zukommen lassen. Wir sind darauf eingerichtet, unsere pflegerischen Dienstleitungen im gesamten Sauerland flexibel und zeitnah anzubieten.

Unser Motto: „Pflege- und hilfsbedürftige Menschen sollen so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden leben und am öffentlichen Leben teilnehmen können.“

Tagespflege

Die Tagespflege ist ein Bindeglied zwischen der häuslichen Versorgung durch Angehörige oder ambulanter Pflegedienst und einem stationären Aufenthalt in einem Pflegeheim.

Ambulanter Pflegedienst

Die Leistungen der Tagespflege können auch als Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden. Das gilt auch dann, wenn der Gast bereits in der Tagespflege betreut wird.

Heimbeatmung

Der Einsatz von hochqualifizierten Mitarbeitern fördert entsprechend der Voraussetzungen des Patienten eine Dynamik in der Betreuung, die es ermöglicht, neue individuelle Ziele in der Rehabilitation zu erreichen.

Neue Website ist online

Willkommen auf unserer neuen Website!

Ausbildung bei uns

Ab September 2011 bilden wir aus zur examinierten Altenpflegerin in Kooperation mit der Altenpflegeschule Olpe-Rhode!

Alle Mitarbeiter von Pflegeprofis sind qualifiziert engagiert, freundlich, fachlich kompetent, und durch ständige Fort- und Weiterbildung auf dem neusten Stand.

Wer wir sind...

Unser Team besteht zur Zeit aus 29 Fachkräften, die alles dafür geben Sie zufrieden zustellen.

mehr erfahren

Wir suchen Verstärkung...

Sie suchen einen Job, der Spaß macht und in dem Sie ihre Stärken zeigen können?

mehr erfahren

Wir bieten hier für Sie einen Sofort-Blick auf die wichtigsten Dokumente die Sie benötigen um eine Person bei uns anzumelden. Die Versicherung beteiligt sich je nach Fall bis zu 50%.

Welche Kosten entstehen?

Der Aufenthalt in der Tagespflege wird über einen Tagespflegesatz abgerechnet, der Gemäß § 82 SGB XI (Pflegeversicherungsgesetzt) in einer Vergütungsvereinbarung mit den Landesverbänden der Pflegekassen unter Beteiligung der Landschaftsverbände.

weiterlesen...

Pflegekosten und Fahrtkosten

Die Pflegekosten hängen vom Grad der Pflegebedürftigkeit (Pflegestufe) und dem Pflegesatz der Einrichtung ab. Die kosten für Pflegeleistungen und die Fahrtkosten werden von den Pflegekassen bis zur Höhe der entsprechenden Sachleistungen übernommen.

weiterlesen...

Investitionskosten

Der Aufwendungszuschuss für Investitionskosten unserer Tagespflege wird vom Kreis gewährt, wenn eine Pflegestufe vorliegt. Liegt keine Pflegestufe vor, trägt der Gast die Investitionskosten selbst.

weiterlesen...

Im ehemaligen Landhaus im Repetal,
in St. Claas direkt am Kreisel.

Repetalstr. 315
57439 Attendorn - St. Claas

Tel.: 02721/6003762
Fax: 02721/ 6054693

Öffnnungszeiten:
Mo. - Fr.: von 09:00 bis 18:00Uhr
Jeden Samstag von 09:00 bis 17:00Uhr

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden